TuS Deuz

Herzlich Willkommen bei der Abteilung Fussball des TuS Deuz

Wir begrüßen Sie sehr herzlich bei der Fußballabteilung des TuS Deuz. Als älteste Abteilung innerhalb unseres Mehrspartenvereins, dreht sich bei uns alles um die schönste Nebensache der Welt - um das runde Leder.

                      

Im Kreis Siegen-Wittgenstein haben wir uns im Seniorenfußball sowie im Jugendbereich als feste Größe etabliert. Weitere Informationen zu uns finden Sie auf dieser Seite.

Weitere Niederlage für die 3. Welle

Nachdem die dritte Mannschaft des TuS Deuz vergangene Woche mit 1:5 unter die Räder kam, folgte am vergangenen Spieltag eine weitere Niederlage.

Gegner war die dritte Mannschaft der SG Laasphe/Niederlaasphe. Diese kam erst ca. 20min vor Anpfiff in die Irle-Deuz-Arena und schien an diesem Tag deutlich motivierter zu sein als die Deuzer. Zwar konnte die Deuzer dritte relativ schnell durch Michael Schäfer mit 1:0 in Führung gehen (15. Minute), doch nach dem 1:0 kamen nicht mehr viele Torchancen dazu. Zwar hatte man den höheren Ballbesitz, jedoch konnte man daraus kein Kapital schlagen. In der 36. Spielminute kamen dann die Gäste einmal vors Tor und erzielten direkt den Ausgleichstreffer. In der Folge probierte die Heimmannschaft irgendwie durch das Abwehrbollwerk durchzukommen, doch es wurde viel zu selten der Abschluss gesucht oder der letzte Pass kam nicht an. So kam es wie es kommen musste. Nach ca. einer gespielten Stunde hat ein Deuzer Abwehrspieler, in unbedrängter Position, ein Luftloch erster Klasse geschlagen und der Laaspher Stürmer nahm dieses Geschenk gerne an und lief alleine auf den Torwart zu und erzielte den 2:1 Führungstreffer. Danach folgte eine halbstündige Phase, in der das Spiel zu 80% in der Hälfte der SG stattfand, aber die 3. Welle kein Tor mehr erzielen konnte. Im Endeffekt eine sehr bittere Niederlage für die 3. Welle, aber auch nicht unverdient für die SG, da sie über 90min deutlich mehr Einsatz gezeigt hat wie die Heimelf und sie ihre zwei Torchancen eiskalt genutzt haben.

Am nächsten Spieltag geht es für die Jungs der 3. nach Girkhausen. Anpfiff der Partie ist um 15 Uhr.

3. Welle kassiert auf der Asche in Niederlaasphe deutliche Niederlage

Nach zuletzt zwei Siegen verlor die 3. Mannschaft ihr erstes Saisonspiel deutlich mit 5:1 gegen die zweite Mannschaft der SG Laasphe/Niederlaasphe. Durch zwei Elfmeter in den ersten 20min und einen souverän ausgespielten Konter kurz vor der Pause stand es nach 45 Minuten schon 3:0 für die Gastgeber. Die zweite Mannschaft der SG war über 90 Minuten die deutlich bessere Mannschaft und war in allen Belangen an diesem Tag besser als die 3. Welle. Nach gut einer Stunde stand es 5:0 und die Partie war gelaufen. Nico Wolzenburg konnte noch aus Abseitsverdächtiger Position den Ehrentreffer für die Deuzer erzielen. Jetzt heißt es am kommenden Sonntag, wenn wieder alle drei Mannschaften Zuhause antreten werden, gegen die dritte Mannschaft der SG wieder ein anderes Gesicht zu zeigen und in die Erfolgsspur zurückzukehren. Anpfiff der Partie ist wieder um 10:30Uhr, so dass das ein oder andere Frühschoppen auch in der Irle-Deuz-Arena stattfinden kann.

Heimauftakt der dritten Welle

Nachdem in der Vorwoche die erste Partie der Saison gespielt wurde und die 3. Welle alle drei Punkte aus dem oberen Banfetal mitnehmen konnte, stand am gestrigen Sonntag das erste Heimspiel an. Gegner war die zweite Mannschaft des TuS Diedenshausen.

Anstoß der Partie war um 10:30Uhr, da alle Deuzer Mannschaften Zuhause gespielt haben. Viele der auflaufenden Spieler waren deswegen zu Anfang der Partie noch nicht ganz wach bzw. noch geschwächt vom Vorabend. Bis zum 1:0 in der 25. Spielminute hatten die Deuzer zwar ein leichtes Chancenplus, jedoch war das Spiel bis dahin ausgeglichen. Torschütze des ersten Treffers war Simon Tobias, nach einem schön herausgespielten Konter. Nur einer Minute später erhöhte die dritte Welle auf 2:0 durch Tim Klein, nach schöner Vorarbeit von Jannis Rosellen. Daraufhin bestimmten die Deuzer die Partie und wollten direkt weitere Tore nachlegen. Bis zur 72. Minute musste das Deuzer Publikum (geschätzte 10 Zuschauer) auf das 3:0 warten. Alex Riecher war der Torschütze nach einer mustergültigen Flanke von Tim Klein. Kurz davor hatte Diedenshausen nach einer Ecke die Riesenchance zum Anschlusstreffer, aber Fabian Sonneborn rettete seine Mannen mit einer starken Parade. Nach dem 3:0 legten die Deuzer das 4:0 nach (75min). Eine missglückte Flanke von Tim Schuck fand den Weg ins Tor, natürlich war diese genauso beabsichtigt…

Diedenshausen erzielte kurz vor Schluss noch den Ehrentreffer, so dass die Partie mit 4:1 für Deuz ausging. Nächsten Sonntag spielt die 3. Welle dann um 13Uhr in Niederlaasphe gegen die Zweitvertretung der SG. Die Highlights der Partie kann man sich unter dem folgenden Link nochmal anschauen:

https://www.fupa.net/tv/match/tus-deuz-tus-diedenshausen-5508104-50756/chance-tus-deuz-iii-12

Weitere Beiträge...

  1. 17.SP, TuS Deuz II – TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf II 4:2 (2:2)
  2. 13.SP, TuS Deuz II – Sportfreunde Sassenhausen 3:0 (2:0)
  3. 12.SP, TSG Adler Dielfen II – TuS Deuz II 2:4 (0:1)
  4. 11.SP, TuS Deuz II – SV Eckmannshausen 4:0 (3:0)
  5. 10.SP, VfL Bad Berleburg II – TuS Deuz II 0:1 (0:0)
  6. 9.SP, TuS Deuz II - SpVg.Bürbach II 0:3 (0:0)
  7. 2. Mannschaft mit Auswärtserfolg in Banfe
  8. 6.SP, SpVg. Kredenbach/Müsen - TuS Deuz II 1:0 (0:0)
  9. 5.SP, TuS Deuz II - SV Germania Salchendorf III 2:2 (2:1)
  10. Saisonauftakt der 3. Welle
  11. 4.SP, TuS Deuz II – SV Grün-Weiß Eschenbach 2:1 (1:0)
  12. 3.SP, TuS Wilnsdorf/Wilgersdorf II – TuS Deuz II 5:2 (2:0)
  13. 2.SP, TuS Deuz II – Sportfreunde Birkelbach II 1:1 (1:0)
  14. 1.SP, SpVg Anzhausen/Flammersbach II – TuS Deuz II 0:3 (0:0)
  15. VfL Klafeld-Geisweid II - 3. Welle 5:1
  16. TuS Deuz II - Sportfreunde Sassenhausen 2:0 (0:0)
  17. TuS Deuz II - VfL Bad Berleburg II 4:1 (2:0)
  18. Sportfreunde Eichen-Krombach II - 3. Welle 2:1
  19. TuS Deuz II – FC Eiserfeld II 1:1 (0:1)
  20. TuS Deuz II – VfB Weidenau 0:2 (0:1)
  21. 3.Welle - TuS Unglinghausen 6:1
  22. FC Hilchenbach III - TuS Deuz II 2:2 (0:1)
  23. 3. Welle - FC Kreuztal 08 II 2:4
  24. Erste siegt am Mudersbacher Dammicht
  25. Deuz erringt 4.Sieg in Serie
  26. TuS Deuz II – SV Grün-Weiß Eschenbach 2:2 (0:2)
  27. TuS Alchen II - TuS Deuz III
  28. SSV Sohlbach-Buchen II - TuS Deuz III 1:2
  29. VfB Banfe II – TuS Deuz II 0:4 (0:2)
  30. TuS Deuz II – Red Sox Allenbach 4:0 (1:0)
  31. TuS Deuz III - 1. FC Littfeld 3:2
  32. SV Germania Salchendorf III – TuS Deuz II 3:1 (1:0)
  33. TuS Johannland II - TuS Deuz III 4:2
  34. TuS Deuz II - SpVg. Kredenbach/Müsen 2:1 (0:1)
  35. TuS Deuz III - SV Dreis-Tiefenbach II 4:2
  36. Sportfreunde Sassenhausen – TuS Deuz II 2:2 (1:1)
  37. SV Eckmannshausen II - TuS Deuz III 2:5
  38. TuS Deuz II – Deportivo Arfeld 2:0 (1:0)
  39. TuS Deuz III - VfL Klafeld-Geisweid II 1:4
  40. VfL Bad Berleburg II – TuS Deuz II 0:3 (0:2)
  41. TSG Adler Dielfen II – TuS Deuz II 1:1 (1:0)
  42. 3 Punkte Sieg für 3. Welle
  43. TuS Deuz II – SV Eckmannshausen 4:2 (2:1)
  44. FC Eiserfeld II - TuS Deuz II 8:0 (2:0)
  45. TuS Deuz II – FC Ebenau 4:0 (2:0)
  46. VfB Weidenau – TuS Deuz II 1:3 (1:2)
  47. TuS Deuz II – FC Hilchenbach III 2:0 (1:0)
  48. SG Laasphe / Niederlaasphe II – TuS Deuz II 4:2 (3:1)
  49. TuS Deuz II – TSG Adler Dielfen II 3:1 (2:0)
  50. SV Grün-Weiß Eschenbach - TuS Deuz II 1:3 (1:2)
  51. 3. Welle beendet Vorbereitungs-Spiele
  52. VfB Burbach II - TuS Deuz II 2:3 (0:2)
  53. TuS Deuz II einfach unschlagbar - 3:1 Sieg im letzten Spiel
  54. SSV Sohlbach-Buchen II – TuS Deuz II 0:17 (0:6)
  55. Scheibe(n) Schießen im Derby – TuS Deuz II macht die Meisterschaft perfekt
  56. 1.FC Kaan-Marienborn III - TuS Deuz II 1:6 (0:0)
  57. TuS Deuz II - TuS Eisern II 12:0 (7:0)
  58. TuS Deuz II – FC Grün-Weiß Siegen III 8:0 (4:0)
  59. FC Ernsdorf II - TuS Deuz II 0:3 (0:0)
  60. TuS Deuz II – Spfr. Obersdorf-Rödgen II 9:0 (5:0)
  61. Deuz holt den dritten Sieg in Serie
  62. Vorstandswanderung
  63. Auswärtssieg in Alchen
  64. SpVg. Bürbach III – TuS Deuz II 1:3 (0:1)
  65. Lob für Fairplay
  66. TuS Deuz II – Spvg. Neunkirchen III 3:0 (0:0)
  67. Sieg dank Leistungssteigerung
  68. Grottenkick im Helsbachtal
  69. gelungener Aprilscherz ... Der "Neue" ist da...
  70. Heimsieg!!!!
  71. SpVg. Anzhausen-Flammersbach II - TuS Deuz II 0:10 (0:3)
  72. Spielbericht der Begegnung SV Eckmannshausen II gegen TuS Deuz III
  73. TuS Deuz II - SG Siegen-Giersberg III 3:0 (1:0)
  74. TuS Deuz - Siegen-Giersberg II
  75. Rückrundenbeginn 2015
  76. C-Jugend Mannschaft des Jahres
  77. Vorbereitung
  78. Vorbereitung mal anders
  79. Testspiel 2015