TuS Deuz

1.SP, SpVg Anzhausen/Flammersbach II – TuS Deuz II 0:3 (0:0)

Einen perfekten Saisonstart erwischten die Deuzer zum Start der Kreisliga C2-SiWi. Bei der SpVg Anzhausen/Flammersbach II gelang ihnen ein ungefährdeter 3:0 Auswärtssieg.

Unter Neu-Trainer Marc Klein musste der TuS Deuz II am ersten Spieltag beim Aufsteiger SpVg Anzhausen/Flammersbach II antreten. Bei bestem Fussballwetter überließen die Gastgeber den Deuzern von Beginn an das Spiel und beschränkten sich zumeist auf lange Bälle. Nach wenigen Minuten hatten die Deuzer auch die ersten guten Tormöglichkeiten. Doch die gefährlichste Szene der ersten Halbzeit hatte allerdings Anzhausen, als ein Freistoß aus gut 20 Metern gegen die Latte knallte. Die restliche Halbzeit war ausschließlich ein Spiel auf ein Tor, doch im letzten Spieldrittel fehlte es den Deuzern an Ideen oder sie scheiterten am guten Heimkeeper. So ging es erstmal torlos in die Pause.

In Halbzeit Zwei änderte sich nicht wirklich was am Spielgeschehen. Weiterhin dominierten die Deuzer das Spiel, doch es fehlte immer noch an Ruhe und Glück im Abschluss. Die Fahrlässigkeit vor dem hätte sich beinahe noch gerächt, als die Gastgeber nach einem Konter den Ball knapp auf das Tor gelupft haben. Nach 75 Minuten hatte das Warten auf das erste Tor dann endlich ein Ende. Nach einem Zuspiel von Kevin Görg, wurde Jannik Otterbach im Strafraum zu Fall gebracht und der Schiedsrichter entschied folgerichtig auf Strafstoß. Diesen konnte der eingewechselte Halil Özdemir sicher zum 1:0 verwandeln. Durch die Führung ergaben sich noch mehr Lücken für den TuS und somit auch weitere Tormöglichkeiten. In der 85.Spielminute konnte Sami Mesuda dann dank großzügiger Mithilfe des Torhüters die Führung auf 2:0 ausbauen. Mit diesem Tor war das Spiel dann endgültig entschieden, doch kurze Zeit später legten die Deuzer noch einen nach. Direkt nach seiner Einwechslung wurde Steffen Dittrich von Jan-Maik Liska freigespielt und schob den Ball letztlich zum 3:0 Endstand in die rechte Ecke.

Somit sichert sich der TuS Deuz II am ersten Spieltag der Saison direkt die ersten 3 Punkte.

Kader:
Julian Wuntke, Jannik Otterbach, Karsten Schmidt (C), Michael Schäfer, Moritz Mockenhaupt, Felix Schmidt, Jan-Torben Hartmann, Jannis Rosellen, Kevin Görg, Sami Mesuda, Jan-Maik Liska, Halil Özdemir, Robin Arenz, Steffen Dittrich, Navruzbek Juraev


Zum ersten Heimspiel der Saison empfängt der TuS am Sonntag die Sportfreunde Birkelbach II.
Der Anstoß erfolgt um 12:30 in der Irle-Deuz Arena.