News
Pfingstlauf 2019 weitere Bilder PDF Drucken E-Mail

Weitere Bilder vom Pfingstlauf 2019:

20190608_Pfingstlauf_08

Weiterlesen...
 
Deutsche Meisterschaften 10000m in Essen PDF Drucken E-Mail

Silber für Gabi Müller-Scherzant bei 10000m DM in Essen!

Siegerlandrekord Nummer 7 in diesem Jahr! Stefan Brockfeld auf Platz 5!

Die deutschen 10000m Meisterschaften wurden in diesem Jahr auf der Sportanlage „Am Hallo“ in Essen ausgetragen. 

Weiterlesen...
 
Mini-Internationales Koblenz 2019 PDF Drucken E-Mail

Tina Schneider mit guter 5000m Zeit in Koblenz !

Quasi „vor der Haustüre“ im heimischen Koblenz nahm Tina Schneider beim traditionellen Mini-Internationalen über 5000m teil. Mittlerweile ist Tina in erster Linie auf den längeren Strecken zuhause und betrachtet die 5000 Meter eher als ungeliebte Unterdistanz. Aber zur Verbesserung der Tempohärte und der Schnelligkeit sind Starts über die kürzeren Bahndistanzen wichtig. Daher stand die Teilnahme in Koblenz als wichtige Einheit auf Tina’s Trainingsplan und sie konnte die Trainervorgaben („knapp unter 18 Minuten“) dann auch perfekt umsetzen. Mit guten 17:57,89 Minuten und Platz 5 bei den Frauen glückte ihr eine Punktlandung. Bevor die Marathonvorbereitung (Köln-Marathon) Mitte Juni beginnt, steht für Tina noch der Start beim Deuzer Sparkassen-Pfingstlauf auf dem Programm. Dort darf man sich auf den Auftritt der heimischen Spitzenläuferin vom TuS Deuz freuen.

20190531_Koblenz_01

 
Büschergrunder Waldlauf 2019 PDF Drucken E-Mail

Auch beim 23. Büschergrunder Waldlauf, den der TV Büschergrund ausrichtete, war der TuS Deuz wieder stark und erfolgreich vertreten.

Im Gesamteinlauf über 10 km. belegten wir bei 190 Startern die Plätze 1, 4 und 7. Unser Bergspezialist Tim Dally siegte in hervorragenden 34:25 min.

mit 16. Sek. Vorsprung vor Medhanie Teweldebrhan vom VfL Bad Berleburg.

Weiterlesen...
 
Offene Senioren Westfalenmeisterschaften in Gladbeck PDF Drucken E-Mail

5 Starts – 5 Westfalenmeistertitel – 3 Kreisrekorde

Gabi Müller-Scherzant und Rainer Müller erfolgreich in Gladbeck

In der altehrwürdigen „Vestischen Kampfbahn“ in Gladbeck fanden auch in diesem Jahr die offenen Westfalenmeisterschaften der Senioren statt. Leider war die Beteiligung in etlichen Disziplinen eher schwach, worunter einige Wettkämpfe (auch die der Deuzer) litten.

Das soll aber die Leistung der beiden Deuzer Aktiven, Gabi Müller-Scherzant und Rainer Müller, in keiner Weise schmälern. Beide legten auch in Gladbeck genug Eigenmotivation an den Tag, um gute Zeiten und Platzierungen zu erreichen.

Gabi brachte sogar das Kunststück fertig, an einem Tag gleich drei Kreisbestzeiten in ihrer Altersklasse W50 aufzustellen. Über 800m (2:38,69 Minuten), 1500m (5:26,14 Minuten) und beim abschließenden 3000m Lauf (11:35,63 Minuten) war Gabi nicht zu schlagen und gewann die begehrten „Westfalenpferdchen“. Mit dieser tollen Energieleistung verbesserte sie die Kreisrekorde 4-6 in diesem Jahr und ist damit einsame Spitze in der Klasse W50.

20190526_Gladbeck_05

20190526_Gladbeck_01

20190526_Gladbeck_02


Auch Rainer Müller zeigte wieder bekannte Qualitäten. Konzentriert und fokussiert ging er zuerst über 1500m an den Start und gewann mit 5:43,74 Minuten überlegen seine Altersklasse M65. Bei seinem zweiten Start an diesem Tag ließ er auch über 5000m nichts anbrennen und sicherte sich mit 20:54,87 Minuten seinen zweiten Westfalenmeistertitel.

20190526_Gladbeck_03

Mit fünf Starts fünf Titel zu gewinnen und gleichzeitig drei neue Kreisrekorde aufzustellen ist wohl nur schwer zu toppen. Daher traten die beiden erfolgreichen Aktiven des TuS Deuz (plus Trainer) hochzufrieden die Rückreise ins heimische Siegerland an.

20190526_Gladbeck_04

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 8 von 131