Wichtige Mitteilungen !

Informationen im Hinblick auf  das „Coronavirus“: Stand 15.03.2020

Wir haben bewusst ein paar Tage gewartet bis wir uns zu diesem Thema melden um keinen „Schnellschuss“ zu machen.

Nachfolgend teilen wir Euch nun mit wie wir (vorbehaltlich weiterer Veränderungen aufgrund von neuen Situationen) für die nächsten Tage vorgehen wollen:

1) Tempotraining Dienstags

Hierzu hat Dieter ja bereits eine E-Mail an die Gruppe geschrieben.

Bitte auch das Update von eben beachten!

In Abwägung der Gefährdungen für sich selber und Familie/ Freunde usw., aber insbesondere auch mit Rücksicht auf Risikogruppen und im Hinblick auf die angestrebte Minimierung der allgemeinen Infektionsraten sowie einer Verlangsamung der Verbreitung des Virus sollte jede eigenständige Aktivität unter strikter Einhaltung der behördlichen Anordnungen und der vorgegebenen Hygiene-Maßnahmen erfolgen!

2) Mittwochs-Training Deuz und 3. Halbzeit

Es wird bis auf weiteres ab sofort kein offizielles Mittwochs-Training in Deuz geben! 

Dies gilt zunächst bis zum Ende der Osterferien.

Grundsätzlich könnte sich natürlich jeder von Euch in Klein- oder Kleinstgruppen organisieren und zum Laufen treffen!

In Abwägung der Gefährdungen für sich selber und Familie/ Freunde usw., aber insbesondere auch mit Rücksicht auf Risikogruppen und im Hinblick auf die angestrebte Minimierung der allgemeinen Infektionsraten sowie einer Verlangsamung der Verbreitung des Virus sollte jede eigenständige Aktivität unter strikter Einhaltung der behördlichen Anordnungen und der vorgegebenen Hygiene-Maßnahmen erfolgen!

3) Jugendtraining

Das Jugendtraining wird ab sofort ebenfalls bis auf weiteres (Mindestens bis Ostern) entfallen. Jannik hat alle Beteiligten informiert und meldet sich wieder, sobald es etwas Neues gibt!

4) Athletiktraining 

Da die Fitness-Studios nun schließen wird auch das Athletiktraining bis auf weiteres ausfallen. 

Es wäre gute wenn die regelmäßigen Teilnehmer sich - soweit möglich- selber ein wenig „in der Spur“ halten.

Sobald es wieder weiter geht, melden wir uns bei Euch dazu.

5) Trainingslager Cuxhaven

Auch hierzu hat Dieter sich ja bereits in der Gruppe gemeldet.

6) Pfingstlauf 

Aktuell werden fast alle Sportveranstaltungen/ Veranstaltungen abgesagt. 

Das kann natürlich auch den Pfingstlauf betreffen. Wir beobachten die aktuelle Lage dazu permanent und werden sicherlich auch irgendwann eine Entscheidung treffen. Derzeit besteht diesbezüglich noch keine Dringlichkeit und wir werden mutmaßlich spätestens Mitte April dazu etwas beschließen, sofern uns die Entscheidung nicht vorher abgenommen wird oder sich neue Erkenntnisse ergeben.

Alle genannten Punkte können sich je nach Sachlage natürlich jederzeit, auch kurzfristig ändern. Wir werden Euch jeweils zeitnah darüber informieren. 

Sofern Ihr Fragen habt, könnt Ihr Euch jederzeit bei uns melden!

Wir wünschen Euch bis dahin trotzdem eine gute Zeit, haltet Euch fit und BLEIBT GESUND!

News
Deichlauf Neuwied 2019 PDF Drucken E-Mail

14. Deichlauf Neuwied

Dr. Patrick Löhr wird 3. im Gesamteinlauf und 2. in der AK M 40. Nachdem er sich spontan für diesen Lauf angemeldet hatte, lief er auf dem eckigen und leicht welligen Kurs in 37:38 Min. ins Ziel.

Weiterlesen...
 
Bilder auf laufen.57.de PDF Drucken E-Mail

Ein weiterer informativer Bericht  mit vielen schönen  Bildern vom Jubiläumslauf.

https://laufen57.de/eyob-solomun-und-tina-schneider-sieger-beim-30-deuzer-pfingstlauf/

Danke an Frank Steinseifer!


 
Pfingstlauf 2019 weitere Bilder PDF Drucken E-Mail

Weitere Bilder vom Pfingstlauf 2019:

20190608_Pfingstlauf_08

Weiterlesen...
 
Deutsche Meisterschaften 10000m in Essen PDF Drucken E-Mail

Silber für Gabi Müller-Scherzant bei 10000m DM in Essen!

Siegerlandrekord Nummer 7 in diesem Jahr! Stefan Brockfeld auf Platz 5!

Die deutschen 10000m Meisterschaften wurden in diesem Jahr auf der Sportanlage „Am Hallo“ in Essen ausgetragen. 

Weiterlesen...
 
Mini-Internationales Koblenz 2019 PDF Drucken E-Mail

Tina Schneider mit guter 5000m Zeit in Koblenz !

Quasi „vor der Haustüre“ im heimischen Koblenz nahm Tina Schneider beim traditionellen Mini-Internationalen über 5000m teil. Mittlerweile ist Tina in erster Linie auf den längeren Strecken zuhause und betrachtet die 5000 Meter eher als ungeliebte Unterdistanz. Aber zur Verbesserung der Tempohärte und der Schnelligkeit sind Starts über die kürzeren Bahndistanzen wichtig. Daher stand die Teilnahme in Koblenz als wichtige Einheit auf Tina’s Trainingsplan und sie konnte die Trainervorgaben („knapp unter 18 Minuten“) dann auch perfekt umsetzen. Mit guten 17:57,89 Minuten und Platz 5 bei den Frauen glückte ihr eine Punktlandung. Bevor die Marathonvorbereitung (Köln-Marathon) Mitte Juni beginnt, steht für Tina noch der Start beim Deuzer Sparkassen-Pfingstlauf auf dem Programm. Dort darf man sich auf den Auftritt der heimischen Spitzenläuferin vom TuS Deuz freuen.

20190531_Koblenz_01

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 10 von 134