News
Lasertagarena Siegen PDF Drucken E-Mail

Laufen mal anders…

Teamevent in der Lasertagarena Siegen

Dank der Unterstützung des TuS Deuz und dem Förderverein Rückenwind gab es für die Kinder und Jugendlichen der Laufabteilung ein besonderes Geschenk vom Weihnachtsmann. Am Freitagnachmittag waren wir mit unserem Jugendlaufteam in der Lasertagarena in Siegen.

20190105_Lasertag_00

Die Nachwuchsläufer hatten sich schon seit Tagen auf den Besuch gefreut und so konnten sie kaum erwarten, bis es los ging. Gespielt wurden insgesamt vier Runden, wobei immer wieder neue Teams gebildet wurden. Schnell zeigte sich, dass die mitspielenden Trainer chancenlos sein würden. So wurde es ein sehr spaßiger Nachmittag, bei dem überraschend viel gelaufen wurde.

Vielen Dank an den TuS Deuz und unseren Förderverein für das gelungene Teamevent.

 
Silvesterläufe Teil 3 PDF Drucken E-Mail

1) Susanne Büdenbender gewinnt Ihre AK W 55 in starken 1:06 beim Klassiker von Werl nach Soest (15 km)

Bericht:

Zu Ihrem Saisonabschluß entschied sich Susanne am 37.Silvesterlauf von Werl nach Soest teilzunehmen. Startschuss für das ca. 4000 starke Teilnehmerfeld des Hauptlaufes über 15km fiel um 13.30 Uhr an der Werler Stadthalle bei sehr guten Laufbedingungen, 7 Grad und trocken. Die Strecke führt über die B1 nach Soest. Zieleinlauf ist der historische Marktplatz der Soester Altstadt. Susanne kam mit einer Zeit von 1.06.24 ins Ziel und gewann damit ihre Altersklasse W55 (75Teilnehmerinnen). Die Stimmung an der Strecke und auf dem Marktplatz war "bombastisch" ein wirklich gelungener Jahresabschluss. 

Weiterlesen...
 
Silvesterlauf Montabaur 2018 PDF Drucken E-Mail

Tina Schneider gewinnt zum fünften Mal Silvesterlauf in Montabaur!

Obwohl der Silvestercrosslauf in Montabaur jedes Jahr steigende Teilnehmerzahlen zu verzeichnen hat und auch die Konkurrenz immer stärker wird, hieß die Gesamtsiegerin bei den Frauen zum fünften Mal in Serie Tina Schneider (TuS Deuz). Durch eine Erkältung war Tina im Vorfeld trainingsmäßig etwas gehandicapt. Aber in gewohnter Manier setzte sie sich, vor den Augen Ihrer Eltern, an die Spitze des Frauenfelds und sollte die Führung auch bis ins Ziel nicht mehr abgeben. Am Ende der 10,7km langen Waldstrecke, die z.T. über matschige Wege führte, gewann Tina mit 43:50 Minuten und hatte 23 Sekunden Vorsprung vor der Zweitplatzierten. Die im Siegerland bekannte Lea Laufer (CLV Siegerland) belegte mit gut einer Minute Rückstand Rang 4.

Es sollte nicht unerwähnt bleiben, dass Tina’s Freund Fabian  immer stärker wird und nur 4 Minuten hinter ihr ins Ziel kam :-)

20181230_Silvesterlauf_Montabaur_01

20181230_Silvesterlauf_Montabaur_02


 
Silversterläufe Teil 2 PDF Drucken E-Mail

Heute erreichten uns 2 weitere Meldungen zu Silvester-Läufen mit Deuzer Beteiligung:

1) Andreas Klappert nahm am 40. Spiridon Mainova Silvesterlauf in Frankfurt teil, und erreichte dabei über 10km in 40:17 den 11. Platz in der AK 45.

20181230_Silvesterlaeufe2_02

20181230_Silvesterlaeufe2_01

 

2) Günter Bieler und Uli Vitt machten ihren persönlichen Jahres-Abschlusslauf gemeinsam an der SiegArena in Siegen und hatten offensichtlich viel Spaß dabei... 

20181230_Silvesterlaeufe2_03

 
Silvesterlauf Obernau 2018 PDF Drucken E-Mail

Deuzer Doppelsieg an der Obernau!

 

Der möglicherweise letzte (?!) Silvesterlauf war wieder eine tolle Veranstaltung und bestens organisiert von den Verantwortlichen und den vielen emsigen Unterstützern und Helfern des CVJM Siegen SG.

ES WÄRE SEHR SEHR SCHADE, WENN DIESE SCHÖNE UND TRADITIONELLE VERANSTALTUNG VOM LAUFKALENDER VERSCHWINDEN WÜRDE!

Das Sportliche: Beim Halbmarathon gab es einen Deuzer Doppelsieg durch Tim Dally 1:16:43 (1. M 30 und Gesamt) und Tobias Schmechel 1:21:51 (1. M 40)

Und das, obwohl Tim am Montag noch in Gummersbach starten möchte und Tobi aktuell eher „etwas Pause“ macht... Einzige weitere Starterin über die lange Distanz war Marianne Scholze (1:59:27), die sich aber gleich den 2. Platz in der W 60 sicherte!

 

Über 10 km gab es folgende Ergebnisse der Deuzer Starter:

Jonas Winkel 3. MHK (34:59)

Andreas Senner 2. M 45 (37:14)

Stefan Brockfeld 1. M 50 (37:41)

Thomas Tremmel 4. M 30 (38:03)

Kathi Schäfers 1. W 30/ 2. W Gesamt (38:48)

Andreas Rottler 2. M 50 (39:34)

Rainer Stahl 10. M 50 (42:57)

Rainer Müller 1. M 65 (43:11)

Jörn Hüttemann 5. M 40 (43:20)

Petra Henkel 1. W 40 (43:56)

Jannik Ax 16. MHK (45:50)

Bert Schmal 19. M 35 (46:43)

Sebastian Weber 21. M 35 (48:07)

Petra Klaes-Fischer 3. W 45 (51:29)

Salauat Kiraev 21. MHK (53:59)

Eberhard Schmidt 9. M 60 (54:00)

 

Im Rennen der Schüler über 1500 m wurde Fabio Klein Gesamt-Zweiter und Sieger in der M 12, Julius Kneppe kam in der gleichen Altersklasse als Dritter ebenfalls aufs Podest!


Bilder teilweise von Marcus Mürmann (Danke!):

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 118