News
Kirchener Stadtlauf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer   
07.05.2011: Die Ergebnisse der Deuzer Läufer/-innen vom Kirchener Stadtlauf, 3. Lauf des Ausdauer-Cup 2011:
Weiterlesen...
 
Erndtebrücker Volkslauf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer   

01.05.2011: Die Ergebnisse der Deuzer Läufer/-innen vom Erndtebrücker Volkslaufes, 1. Lauf der Rothaar-Laufserie 2011:

Weiterlesen...
 
Beschendorfer Osterlauf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer   

Holger Natzke, der seinen Osterurlaub bei tollem Wetter mit seiner Frau an der Ostsee verbrachte, hatte natürlich auch dieses Jahr wieder im Vorfeld nach einem Wettkampf in der Nähe seines Urlaubsortes im Internet recherchiert und war fündig geworlden.

Beim Beschendorfer Osterlauf, dessen 10km-Strecke bei welligem Profil auf Straßen und Feldwegen verlief, kam Holger im Gesamtklassement beim 118-köpfigen Läuferfeld mit der "offiziellen" Zeit von 40:04min auf einen hervorragenden 5. Platz, womit er die Alterklasse M50 für sich entscheiden konnte. Die Zeitmessung war allerdings nicht ganz korrekt da der Starter den Startschuss etwas verspätet abgegeben hatte. Holgers eigene Zeitmessung ergaben 39:57min bei 10,04km... Ergebnisse

 
Salchendorfer Osterlauf PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer   

23.04.2011: Die Ergebnisse der Deuzer Läufer/-innen vom Salchendorfer Osterlauf, 2. Lauf des Ausdauer-Cup 2011:

Weiterlesen...
 
Deutsche Halbmarathon Meisterschaft Griesheim PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Rainer   

17.04.2011: Unter keinem besonders guten Stern für die TuS-Läufer standen die diesjährigen Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Griesheim. So konnte Thomas Tremmel wegen Knieproblemen erst gar nicht antreten und Stefan Groß musste das Rennen nach 7km wegen Magenproblemen aufgeben. Ein sehr gutes Rennen zeigte aber Sascha Fiedler, der mit 1:14:52h eine neue persönliche Bestleistung aufstellte und damit 68. in der Männerwertung wurde. Auch Andreas Senner verbesserte seine Bestzeit um 2s, womit der allerdings nicht zufrieden war. Er belegte in der M40 den 10. Platz. Stefan Brockfeld hatte am Schluss des Rennen mit Kniebeschwerden zu kämpfen. Er kam nach 1:17:14h ins Ziel und wurde damit 24. in der M45. Benjamin Engel scheiterte mit 1:18:36h knapp an seiner persönlichen Bestzeit und wurde 95. in der Männerwertung. Bianca Schneider biss ich nach erst kurz überstandener Grippe bravorös durch den Lauf und kam mit 1:33:34 auf den 40. Platz der Frauenwertung. Mit Magenproblemen hatte auch Susanne Büdenbender zu kämpfen, die aber nach 3 unfreiwilligen Pausen mit 1:35:16h auch noch ein tolles Rennen ablieferte (W45. 11.Platz). Die sehr gute geschlossene Mannschaftsleistung des Frauen Teams komplettierte Sascha Aino Trauth, die nach 1:37:02 die Ziellinie überquerte und damit auf den 14. Platz der W35 landete. Sowohl das Frauenteam als auch das Männerteam (Fiedler, Senner, Brockfeld) kamen auf den 20. Platz...Ergebnisse

 
<< Start < Zurück 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 Weiter > Ende >>

Seite 108 von 112