Silvesterläufe PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter   

Tina Schneider beim Silvesterlauf in Montabaur wieder nicht zu schlagen!

Gabi Müller-Scherzant und Viktor Horch gewinnen Altersklassen in Köln!

20180101_Silvesterlauf_Koeln2017

Im Gegensatz zu den widrigen Bedingungen am Vortag beim Silvesterlauf an der Obernau, traf man bei den am Silvestertag ausgetragenen Läufen gute, ja fast frühlingshafte Verhältnisse an.

Nach einer längeren nicht so trainingsintensiven Phase und einem zweiwöchigen England Aufenthalt, wollte Tina Schneider fast schon traditionell beim Münz-Silvesterlauf in Montabaur einen ersten Formtest durchführen. Auf der nicht ganz leichten 10,7km langen Strecke über Teer- und Waldwege zeigte Tina aber bereits wieder eine ordentliche Leistung. Mit 42:39min gewann sie überlegen mit über 6(!) Minuten Vorsprung zum wiederholten Mal die Damenkonkurrenz und verbesserte sich im Vergleich zum Vorjahr um über 1 Minute.

20180101_med_is_IMG_2850

Auch in Köln beim Silvesterlauf durch die Merheimer Heide fanden zwei Aktive des TuS Deuz gute Witterungsbedingungen vor. Bei 15 Grad und Sonnenschein konnten schon fast Frühlingsgefühle aufkommen. Einzig die durch den tagelangen Regen z.T. mit Pfützen übersäten Parkwege sorgten für leichte Beeinträchtigungen. Vor der anstehenden Hallensaison wollte Gabi Müller-Scherzant nochmals ihre Ausdauer überprüfen und zeigte als insgesamt fünftschnellste Frau (Platz 1 W45) über 10km eine starke Leistung. Mit 40:01min stellte sie am letzten Tag des Jahres sogar noch eine Saisonbestzeit auf. Ebenfalls flott unterwegs war der Niederscheldener Viktor Horch, der sich mit guten 36:24min den Sieg in der Altersklasse M35 sichern konnte und damit eine persönliche Bestzeit aufstellte.