Kreis-Einzelmeisterschaften Kreuztal PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Jannik   

Kreis-Einzelmeisterschaften Kreuztal

TuS Deuz holt mit Fabio Klein Silber

 

20180512_IMG_3795

Im Bild links Finn Ginsberg CLV Siegerland, rechts Fabio Klein TuS Deuz  

Am Samstagabend fanden die Kreismeisterschaften der MJU14 über 800 m statt. Als einziger Deuzer startete Fabio Klein in der Jugend M12 zusammen mit der Jugend M13 bei seinen ersten „richtigen“ Meisterschaften.

Mit an der Startlinie war auch sein Konkurrent Finn Ginsberg vom CLV Siegerland. Von vorneherein war klar, dass das Rennen zwischen den Beiden entschieden werden wird. Bei den vergangenen Läufen im Rothaar- oder Ausdauercup machten sie den Sieg ihrer Altersklasse immer sehr knapp untereinander aus. So sollte es auch heute werden…


Als der Startschuss fiel, sortierten sich die beiden Nachwuchsläufer brav hinter ihren Mitstartern aus der M13 ein und so passierte die Gruppe bei erschreckend lockeren 1:28 min die 400 Metermarkierung. Nach etwas mehr als 500 Metern zog Finn Ginsberg zum Sprint an, ließ die Gruppe hinter sich und setzte sich sofort 20 Meter(!) ab. Als Fabio sein Tempo anzog war es schon fast zu spät, doch es gelang ihm Finn auf den verbleibenden 200 m einzuholen und vor sich her zu treiben. Am Ende fehlte nur eine Sekunde (oder 2 Meter) für den Sieg. Mit einer zweiten Runde in 1:15 min und der offiziellen Gesamtzeit von 2:43,73 min freute sich Fabio über Silber.

Den schnellsten Läufer der M13 hatten die Zwei um 6 bzw. 7 Sekunden hinter sich gelassen.