Silvesterlauf Montabaur 2018 PDF Drucken E-Mail

Tina Schneider gewinnt zum fünften Mal Silvesterlauf in Montabaur!

Obwohl der Silvestercrosslauf in Montabaur jedes Jahr steigende Teilnehmerzahlen zu verzeichnen hat und auch die Konkurrenz immer stärker wird, hieß die Gesamtsiegerin bei den Frauen zum fünften Mal in Serie Tina Schneider (TuS Deuz). Durch eine Erkältung war Tina im Vorfeld trainingsmäßig etwas gehandicapt. Aber in gewohnter Manier setzte sie sich, vor den Augen Ihrer Eltern, an die Spitze des Frauenfelds und sollte die Führung auch bis ins Ziel nicht mehr abgeben. Am Ende der 10,7km langen Waldstrecke, die z.T. über matschige Wege führte, gewann Tina mit 43:50 Minuten und hatte 23 Sekunden Vorsprung vor der Zweitplatzierten. Die im Siegerland bekannte Lea Laufer (CLV Siegerland) belegte mit gut einer Minute Rückstand Rang 4.

Es sollte nicht unerwähnt bleiben, dass Tina’s Freund Fabian  immer stärker wird und nur 4 Minuten hinter ihr ins Ziel kam :-)

20181230_Silvesterlauf_Montabaur_01

20181230_Silvesterlauf_Montabaur_02