TuS Deuz

Tischtennis Berichte

  

01.12.2022 - Starke Teamleistung in Deuz – nicht in Katar

Bewertung:  / 3

01.12.2022 - Starke Teamleistung in Deuz – nicht in Katar

Do., 01.12.2022 - 19:55 Uhr: Während die Pfeifen in Katar die Nationalhymne trällern, begrüßten sich die Mannschaftskapitäne der Deuzer Zweiten (Artur Huhn) und DJK TuS Siegen 5 (Konstantin Leichner) zum letzten Heimspiel in Deuz, zu spannenden und fairen Spielen.
 
 
 
Der Vorletzte der Herren- 2. Kreisklasse 3 hat zum Duell das Schlusslicht vom Giersberg eingeladen.
Schon einen Tag eher, da beide Mannschaften am eigentlichen Spieltag personell geschwächt waren.
 
 
Der verletzte Kapitän, Artur Huhn, brachte es bei der Begrüßung auf den Punkt: „Wenn man die Tabelle dreht, stehen wir beide oben.“
 

19.11.2022 - Zweite gewinnt ihr erstes Meisterschaftsspiel seit Bestehen gegen TG Friesen Klafeld-Geisweid 2

Bewertung:  / 2

19.11.2022 - Zweite gewinnt ihr erstes Meisterschaftsspiel seit Bestehen gegen TG Friesen Klafeld-Geisweid 2

Schon vor Spielbeginn waren sich die Zuschauer, die es mit dem TuS Deuz hielten, sicher. Dieses Spiel wird an Brett 3 und 4 entschieden. Und so kam es auch, obwohl der Dosenöffner durch Joachim Görg gestaltet wurde.
 
Im Doppel teilten sich die Mannschaften die Punkte. Görg/ Civitavecchia konnten nur ein Satz gewinnen und verloren zurecht gegen Schneider/Jurzo. Besser machten es Huhn/ Benhiba, relativ klar setzten sich die beiden gegen Fischbach/ Steiner mit 3:0 durch.
 
Keine Fotobeschreibung verfügbar.
 
Danach gingen die Friesen sogar mit ihren ersten beiden Einzeln mit 3:1 in Führung. Lisa Schneider gegen Artur Huhn und Konstantin Jurzo gegen Joachim Görg ließen nichts anbrennen und gewannen beide ihr Einzel mit 3:0. In den Einzeln von Michel Benhiba gegen Raul Steiner und Vincenzo Chivitavecchia gegen Wilfried Fischbach wiederum konnten die Gästespieler keinen Satz gewinnen.

10.11.2022 - Herren 6 gewinnen Lokalderby gegen Deuz 2 (Quelle: TTG Netphen )

Bewertung:  / 1

10.11.2022 - Herren 6 gewinnen Lokalderby gegen Deuz 2 (Quelle: TTG Netphen )

Mit 8:2 überraschend deutlich konnte unsere 6. Herrenmannschaft den dritten Saisonsieg einfahren. Damit konnte in der Hinrunde das maximale Ergebnis erzielt werden, was man sich erhoffen durfte. Mit DJK Siegen 4 und dem Tabellenführer TV Eckmannshausen 2 warten noch zwei schwere Gegner in dieser Halbserie.

Wie immer brachten die Deuzer einige Fans mit. Und das tat der Stimmung in der Halle sehr gut, denn beide Teams mit ihren Fans applaudierten nicht nur eigene Ballwechsel, sondern auch die der anderen Mannschaft!

                Zuschauer beim Lokalderby 09.11.2022

Das Sportliche ist schnell erzählt: Das Doppel Andreas Zimmermann / Paul Georg Philipp unterlag völlig überraschend und deutlich mit 0:3 dem neuformierten Deuzer Doppel Michel Benhiba / Markus Büdenbender.

 

Weiterlesen...

 

      ISOHO                  KLEIN           VATRO        WALZEN     FLENDER

ISOLIERTECHNIK     UMFORMTECHNIK      SANIERUNG             IRLE            FLUX

 _________________________________________________________________

 

   EWERTS            VOLKSBANK       KROMBACHER    SPARKASSE

     HOTEL             SIEGERLAND               PILS                   SIEGEN