Wichtige Mitteilungen !

Besuch uns doch auch mal bei Facebook oder Instagram!
News
Deuzer Pfingstlauf Nachwuchs PDF Drucken E-Mail
Freitag, den 24. Mai 2024 um 09:07 Uhr

Trotz Schauerwetter tolle Stimmung und Top-Ergebnisse beim Deuzer Pfingstlauf 2024 

Am 18. Mai wurde im Bereich des Naturfreibades Deuz der traditionelle Deuzer Pfingstlauf, zugleich 4. Wertungslauf des Ausdauercups 2024, ausgetragen. Im Gegensatz zum Vorjahr, als bei Sonnenschein und 21 Grad C ideale Wettkampfbedingungen vorherrschten, bescherrte Petrus dem veranstaltenden TuS Deuz in diesem Jahr schwüles Schauerwetter. Hiervon jedoch ließen sich bei den Bambini-/Schüler- und Jugendwettbewerben 12 Nachwuchsläufer des TuS Deuz sowie 11 Schüler, davon 9 Erstklässler, der mit der Laufabteilung des TuS Deuz kooperierenden Grundschule Deuz nicht beeindrucken.

Weiterlesen...
 
Deuzer Pfingstlauf 2024 PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, den 22. Mai 2024 um 12:14 Uhr

Weitere Bilder vom diesjährigen Deuzer Pfingstlauf hier

Pfingstlauf_2024_SZ

Weiterlesen...
 
Flecker Tunnellauf 2024 (Nachwuchs) PDF Drucken E-Mail
Montag, den 06. Mai 2024 um 12:37 Uhr

Deuzer Nachwuchsläufer starten mit dem Flecker Tunnellauf in ein erfolgreiches Wettkampfwochenende

Bildergalerie Flecker Tunnellauf 2024

Nach über zweimonatiger Pause nach dem Radweglauf in Niederfischbach fand der Ausdauercup 2024 am Samstag, den 04. Mai in Freudenberg mit dem Flecker Tunnellauf (3. Wertungslauf) seine Fortsetzung. Unglücklich war, dass am betreffenden Wochenende samstags und sonntags gleichzeitig die leichtathletischen Kreis-Einzel-Meisterschaften im Stadion Stählerwiese in Kreuztal stattfanden.

 

Die Terminüberschneidung hatte zufolge, dass einige Topläufer der Deuzer Nachwuchsschmiede, die am Samstag Nachmittag bei den Kreismeisterschaften über die Mitteldistanz 800m bzw. 1.500m an den Start gehen wollten, an einer Teilnahme beim Flecker Tunnellauf gehindert waren. Zudem konnten etliche Deuzer Youngster, die für sonntags über die 800m Mitteldistanz bei den Kreismeisterschaften gemeldet waren, zur Schonung ihrer Kräfte beim Cuplauf in Freudenberg nur mit „angezogener Handbremse“ laufen.

 

Dennoch gab das eher kleine 13-köpfige Deuzer Nachwuchsteam bei optimalen äußeren Läuferbedingungen erneut mit sieben Podestplätzen ein beeindruckendes Leistungsbild ab.

 

Beim Flecker Tunnellauf hatten die Bambinis und Schüler(innen) auf einer Wendepunktstrecke eine Distanz von 300 m bzw. 1.000 m auf dem Radweg in Höhe des Freudenberger Freibades Richtung Wildenburger Bahnhof zu absolvieren. .

 

Da etliche seiner älteren Mannschaftskameraden die 1.000m-Distanz wegen ihres einen Tag später vorgesehenen Starts bei den Kreismeisterschaften lediglich im zügigen Dauerlauftempo absolvierten, avancierte der aktuell noch neunjährige Lukas Hammer mit einem beeindruckenden Run in einer starken Endzeit von 3:52 Min. in Freudenberg zum schnellsten Deuzer Läufer. Das bedeutete für Lucas zugleich Platz 1 in der AKM9.,

 

Die 1km-Distanz bei den weiblichen Starterinnen absolvierte vom Deuzer Team Kathleen Zimmer in der schnellsten Zeit. Trotz „eingeschalteter Bremse“ lief Kathleen mit 3:50 Min. als Drittplatzierte der AKW15 ins Ziel.

 

Mit weiteren guten Ergebnissen und Platzierungen im Gepäck (s. Ergebnisliste) machte sich der Deuzer Nachwuchs und das Trainerteam auf die Heimreise.


2024-05-05_ergebnisliste_FleckerTunnellauf

 
Bahneröffnung Herdorf PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. Mai 2024 um 07:55 Uhr

Viele Bestzeiten bei der Bahneröffnung in Herdorf

Am Sonntag, dem 28.04., fand die Saisoneröffung der DJK Herdorf statt.

Weiterlesen...
 
Westfälische Langstreckenmeisterschaften PDF Drucken E-Mail
Donnerstag, den 02. Mai 2024 um 07:49 Uhr

Julien Klein mit Platz 4 bei den Westfälischen Langstreckenmeisterschaften

Während seine Trainingskollegen sich auf dem Giller die Jugendfreizeit gönnten, ging Julien Klein in Rheine bei den Westfälischen Langstreckenmeisterschaften über 3000m an den Start. Bei regnerischen und windigen Wetter konnte man auf 7 ½ Stadionrunden keine neue Bestzeit erwarten. Julian Hins, Die Favoriten Albustin Jonathan und Güleryüz Aslan setzen sich früh vom Feld ab und konnten die ersten Plätze unter sich ausmachen. Julien setzte sich im Verfolgerfeld fest und konnte mit einer guten letzten Runde und der Endzeit von 10:21,13 min Platz 4 in seiner Altersklasse M 15 sichern. Damit bestätigte er seine Platzierung aus dem Vorjahr.

Jetzt gilt es sich auf die 800m vorzubereiten. Diese Westfälischen Meisterschaften sind schon in 6 Wochen in Dortmund.

24_04_30_Westfaelische_Langstrecke_02

24_04_30_Westfaelische_Langstrecke_01

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 163