Leichtathletik Meeting Köln PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dieter   

Gabi Müller-Scherzant scheitert in Köln erneut an 2:30 über 800 Meter!

 20180805Leichtathletik_MeetingKoln

Nachdem Gabi Müller-Scherzantletzten Dienstag in Kreuztal in einem nicht optimalen Rennen ihr Ziel (unter 2:30min) mit 2:32,76min verfehlt hatte, unternahm sie am Samstag einen erneuten Versuch über 800 Meter.


Beim 2.Kölner Leichtathletik Meeting im Netcologne Stadion, direkt neben dem großen Rheinenergie Stadion, sollten die Bedingungen aber wieder nicht bestzeitenwürdig sein. Bei Temperaturen um 35 Grad und zum Teil kräftigen Windböen ging Gabi die ersten 400m mit 71 Sekunden sehr schnell an und musste dann in der 2.Runde kräftig "Federn lassen". Mit 2:32,06min war sie zwar etwas schneller als in Kreuztal, konnte aber die angepeilte Zeit von unter 2:30min nicht erreichen. Hinter Gabi kamen mit Doris Pfennig (LT DSHS Köln) und Monika Gippert (TV Herkenrath) die aktuellen deutschen Meisterinnen der Altersklassen W50 bzw. W55 ins Ziel. Im selben Rennen war auch Ausnahmeläufer Hans Smeets (Jahrgang 1947!) aus Holland (siehe Foto), der mit einer tollen 2:30iger Zeit glänzen konnte und an Gabi auf der Zielgeraden vorbeilief.