TuS Deuz

Sportfreunde Eichen-Krombach II - 3. Welle 2:1

Am vergangenen Spieltag verlor die dritte Welle gegen die Zweitvertretung der Sportfreunde Eichen-Krombach mit 1:2.


In einer hitzigen Partie schoss Patrick Loos erst die Gäste nach 10 Minuten in Führung, die die Hausherren aber kurz vor der Halbzeit ausgleichen konnten. Zudem verschoss Eichen-Krombach nach gut einer halben Stunde einen umstrittenen Elfmeter. Kurz nach der Halbzeit konnten die Sportfreunde das Spiel drehen. Nach einem Fehler im Aufbauspiel konterten die Hausherren im eigenen Stadion den Gegner aus und scheiterten erst noch am glänzend parierenden Julian Wuntke, konnten aber den Nachschuss unhaltbar reinschiessen. Danach passierten keine großartigen Torchancen mehr. Das Spiel überwiegte in 90 Minuten eher damit, dass von beiden Seiten gefoult und gemeckert wurde, so kam eigentlich nie ein richtiges Fußballspiel zustande.


Nächsten Sonntag hat die dritte Welle wieder Spielfrei, bevor sie am 24.04 auf den Tabellenzweiten aus Klafeld-Geisweid trifft.