TuS Deuz

Vorbereitung mal anders

Die Fußballplätze der Region sind bedeckt mit Schnee. An einen normalen Trainingsbetrieb ist deshalb auch beim TuS Deuz nicht zu denken. Um neben den "geliebten" Lauf- und Krafteinheiten etwas Abwechslung zu schaffen, stand am gestrigen Sonntag ein kleiner Ausflug in das tief verschneite Wunderthausen (irgendwo hinter Bad Berleburg) auf dem Programm. Vor Ort wurden dann Langlaufbretter unter die Füße geschnallt. Mit diesen ging es dann mehr oder weniger elegant, dafür aber mit jeder Menge Spaß, durch die Loipen der Pastorenwiese. Als Fazit stand am Ende fest, dass das im Fernseh alles definitiv einfacher aussieht und ein abschließender Saunagang im Rothaarbad Bad Berleburg zur allgemeinen Entspannung dringend notwendig war.

„Wintervorbereitung mal anders!

Die Fußballplätze der Region sind bedeckt mit Schnee. An einen normalen Trainingsbetrieb ist deshalb auch beim TuS Deuz nicht zu denken. Um neben den "geliebten" Lauf- und Krafteinheiten etwas Abwechslung zu schaffen, stand am gestrigen Sonntag ein kleiner Ausflug in das tief verschneite Wunderthausen (irgendwo hinter Bad Berleburg) auf dem Programm. Vor Ort wurden dann Langlaufbretter unter die Füße geschnallt. Mit diesen ging es dann mehr oder weniger elegant, dafür aber mit jeder Menge Spaß, durch die Loipen der Pastorenwiese. 
Als Fazit stand am Ende fest, dass das im Fernseh alles definitiv einfacher aussieht und ein abschließender Saunagang im Rothaarbad Bad Berleburg zur allgemeinen Entspannung dringend notwendig war.“
(Quelle: Facebook)
 

Am heutigen Abend fand unter Anleitung von "Hantel-Athlet" Tobias Kotzian ein strammes Fitness- und Krafttraining à la Felix Magath statt.

„Am heutigen Abend fand unter Anleitung von "Hantel-Athlet" Tobias Kotzian ein strammes Fitness- und Krafttraining à la Felix Magath statt.“
(Quelle: Facebook)