TuS Deuz

SpVg. Anzhausen-Flammersbach II - TuS Deuz II 0:10 (0:3)

Einen deutlichen 10:0 Auswärtssieg konnten die Mannen um das Trainergespann Ingo Rode und Jochen Fischer bei der SpVg. Anzhausen-Flammersbach II einfahren und festigten somit ihre Tabellenführung der Kreisliga D2-SiWi.

Von Beginn an konnten die Gäste aus Deuz das Spiel an sich reißen, während der Gastgeber meist nur mit langen Bällen sein Glück versuchte. Der abermals schwachen Chancenverwertung war es geschuldigt, dass die Deuzer 30 Minuten warten mussten, bis sie das erste Tor erzielten. Godar Mirsa konnte sich auf der rechten Seite durchsetzen und seine Flanke beförderte ein Spieler von Anzhausen ins eigene Tor zur 1:0 Führung für den TuS. Kurz vor der Pause gelang den Deuzern dann ein Doppelschlag. Erst bezwang Godar Mirsa den Keeper im 1 gegen 1 (42´ Minute), zwei Minuten später erhöhte Dennis Reuter zum 3:0, nachdem der Torwart einen Schuss von Patrick Vormweg nicht klären konnte.

In der zweiten Halbzeit gelang es den Deuzern ihre Freiräume noch besser zu nutzen und direkt
nach der Pause eröffnete Jan Honig mit einem Schlenzer in die rechte Ecke den Torreigen. In der 50. Spielminute gelang der nächste Streich und Emir Kulusic beförderte den Ball zum 5:0 über die Linie, während zehn Minuten später Godar Mirsa mit einem Schuss in die lange Ecke das halbe Dutzend voll machte. Nach einer Flanke von Jan Plaschke erhöhte Steffen Dittrich in der 75´ Minute freistehend auf 7:0. Ein wenig später startete Florian Schneider auf der halblinken Seite zum Sololauf und hatte am Ende sogar noch das Auge für Oguz Topal, der zum 8:0 einschob.
Trotz der hohen Führung spielten die Deuzer bis zum Ende konsequent nach vorne, sodass ihnen kurz vor Schluss erneut ein Doppelschlag gelang. So nutzte Emir Kulusic in der 84. Minute seinen Freiraum im Strafraum und schob den Ball in die linke Ecke, ehe wenig später Jan-Maik Liska den Ball aus wenigen Metern ins Tor beförderte und das Ergebnis somit zweistellig machte.

Mit diesem 10:0 bei der SpVg. Anzhausen-Flammersbach II gelang den Deuzern ihr 14. Sieg im 15.Ligaspiel.


Kader : Sascha Nies, Patrick Vormweg, Karsten Schmidt, Florian Schneider, Jannik Otterbach, Steffen Dittrich, Jan Honig, Godar Mirsa, Jan-Maik Liska, Emir Kulusic, Dennis Reuter, Oguz Topal, Jan Plaschke, Christopher Brück


Die nächsten 2 Wochen hat der TuS Deuz II spielfrei, ehe es am 12.April zum absoluten Topspiel kommt.
Dann empfängt der Tabellenführer aus Deuz den Tabellenzweiten SpVg. Neunkirchen III.
Anstoß wird um 12:30 in der Irle-Deuz Arena sein.